• 25 Jahre OsteuropavereinKompetenz durch Erfahrung

    Zu unseren Mitgliedern zählen seit 25 Jahren führende Konzerne ebenso wie spezialisierte mittelständische und kleine Unternehmen.

    Information
  • Osteuropaverein Expertenkreise

    Die Expertenkreise des Osteuropavereins bilden eine Plattform für den Austausch von Spezialisten zu aktuellen politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen.

    Information
  • Osteuropaverein Fachseminare

    Mit diesem ganztägigen Format bieten wir Ihnen die Möglichkeit, wichtige Themen des unternehmerischen Alltags vertiefter zu behandeln.

    Information

Unsere Themen

31
Mrz
Lunchbreak: Hidden Champions in Osteuropa – über Russland nach Zentralasien
Hamburg mehr erfahren
06
Apr
Expertenkreis Logistik: Workshop "Digitalisierung in Hafenwirtschaft und Logistik"
St. Petersburg mehr erfahren
24
Apr
Wirtschaftsforum Ukraine
Hamburg mehr erfahren
18
Mai
Save the Date: 4. Jahrestagung der DRJV in Kooperation mit dem Osteuropaverein
Hamburg
23
Mai
7. Osteuropa Wirtschaftstag
Hamburg mehr erfahren
/media/2178/170130_a5a6733_s.jpg

Foto: DIHK / Jens Schicke: (v.l.n.r.) Dr. Martin Wansleben, HGF DIHK e.V., Petro Poroshenko, Präsident der Ukraine, Dr. Harald Schwager, Vorstand BASF SE, Alexander Markus, Vors. der Deutsch-Ukrainischen Industrie- und Handelskammer, Peter Tils, Vorstand Deutsche Bank AG

Arbeitstreffen mit Petro Poroshenko

Jan 30 2017
Im Rahmen seines Deutschlandbesuchs trafen sich Vertreter der deutschen Wirtschaft am 30.01.2017 in Berlin mit dem Präsidenten der Ukraine, Petro Poroshenko. Veranstalter des Treffens waren der DIHK, der Osteuropaverein, der Ost-Ausschuss und die Deutsch-Ukrainische AHK. Für den Osteuropaverein nahmen seine Präsidiumsmitglieder Peter Tils und Christoph Freytag teil.
 
/media/2210/170302_bild_2-70_aut.jpg

10. Forum Europa - Ukraine

Jan 28 2017
Vom 27.-29. Januar fand in Rzeszów das 10. Forum Europa - Ukraine statt. Im Mittelpunkt standen die Themen Modernisierung und Entwicklung sowie Reformfortschritte in der Ukraine. Die Geschäftsführerin des Osteuropavereins, Ute Kochlowski-Kadjaia, nahm als Panelistin an der Podiumsdiskussion „Business and Politics. How to make it transparent?“ teil.
 
/media/2175/logo-veste1.png

EU-Projekt VESTE für mehr Energieeffienz in Wohngebäuden

Jan 26 2017
Der Osteuropaverein beteiligt sich am EU Erasmus+ Projekt “Further Vocational Training for Energy Service Technicians” (VESTE). Das Projekt will zur Erreichung der EU Klimaziele 2020 beitragen und dazu speziell den ressourcensparenden Wohnungsbau in Osteuropa fördern. Zu diesem Zweck werden bis 2018 zwei Weiterbildungsangebote erstellt, über die ingenieurtechnisches und handwerkliches Wissen für den Neubau und die Sanierung energieeffizienter Wohnungen stärker in Osteuropa verbreitet werden soll. Zu den Zielländern gehören die Ostseeanrainerstaaten und Ungarn. Die Lehrgänge richten sich nach den lokalen Besonderheiten dort und können nach Fertigstellung von interessierten Kammern und anderen Weiterbildungsstätten verwendet werden.
 
/media/2173/170123_hun_gruenewoche.jpg

v.l.n.r.: Istvan Jakab, Vizepräsident des ungarischen Parlaments; Dr. Manfred Heinrich, Osteuropaverein; György Czerván, Staatssekretär; Joachim Schwarzer, JKS Consulting Berlin GmbH; Jürgen Mühlberger, Mühlberger Metallbau und Produktmodifizierung

Treffen deutscher Unternehmer mit ungarischem Staatssekretär auf der Grünen Woche

Jan 23 2017
Auf der diesjährigen Internationalen Grünen Woche organisierte der Osteuropaverein ein Gespräch von deutschen Unternehmern mit dem Staatssekretär György Czerván im Ministerium für Landwirtschaft von Ungarn, dem diesjährigen Partnerland der Messe. Diskutiert wurden der Modernisierungsbe- darf in der ungarischen Agrarwirtschaft und die Kooperationsangebote von deutscher Seite.
 

Unsere Mitglieder über uns

  • Ich schätze die Verknüpfung von Wirtschaft und Politik. Die Praxisnähe des Verbands ist mir als Mittelständler sehr wichtig.

    Ulrich Paustian, Director Business Development Export, Brauns-Heitmann GmbH & Co. KG

  • Vom Smalltalk zum ersten gemeinsamen Projekt war der Weg nicht weit. Der Osteuropaverein verbindet Menschen und Märkte.

    Leo Eppinger, Key Account Manager, Saint-Petersburg Electrotechnical Company (SPbEC)

Unsere Partner