Veranstaltungsarchiv

16
Feb

Workshop: Gibt es EU-Geld für Wirtschaftsprojekte in den Visegrad-Staaten? JA! Wir zeigen Ihnen wo und wie. EU-Fördermittel 2014-2020 für Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn

In der EU-Förderperiode 2014-2020 werden im Rahmen der Europäischen Strukturfonds 135 Mrd. EUR für die weitere Modernisierung in Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn bereitgestellt. Wie Sie diese europäischen Fördergelder für Wirtschaftsprojekte in diesen Ländern nutzen können, vermittelt Ihnen in unserem Workshop Frau Dr. Eras, eine erfahrene Beraterin für europäische Projektentwicklung und Antragstellung. Im kleinen Kreis erhalten Sie einen praxisnahen Einblick in die EU-Förderpolitik, in Förderschwerpunkte und Antragstellung, speziell zugeschnitten auf die Visegrad-Staaten.

Anmeldefrist: 12.02.2016

Ansprechpartner: Dr. Manfred Heinrich (Tel.: 030 - 720 15 15 13)

Berlin

Unsere Partner