Veranstaltungsarchiv

29
Apr

Wirtschaftsforum Albanien und Kosovo: Perspektiven für deutsche Unternehmen

Albanien und das Kosovo sind zwei aufstrebende Länder im westlichen Balkan, deren wirtschaftliche Entwicklung von der Politik in Deutschland nachhaltig unterstützt wird. Für beide Länder ist Deutschland ein wichtiger politischer und wirtschaftlicher Partner. Die Handelsbeziehungen bieten Perspektiven in verschiedenen Bereichen. Der von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel initiierte Berliner-Prozess unterstützt die voranschreitende Integration in die Europäische Union. Albanien hat 2014 den Status eines EU-Beitrittskandidaten erhalten. Im Kosovo ist der Euro bereits Zahlungsmittel. Politische und wirtschaftliche Stabilität sind für beide Länder wichtige Kennzeichen auf dem Weg nach Europa.

Das Forum informiert über die wirtschaftlichen Perspektiven und rechtlichen Rahmenbedingungen. Experten aus der Wirtschaft stehen mit ihren langjährigen und kenntnisreichen Erfahrungen als Gesprächspartner interessierten Unternehmen, die nach neuen Geschäftsfeldern in Europa suchen, zur Verfügung und bieten interessante Möglichkeiten zu Erstkontakten.

Zum Wirtschaftsforum laden die Deutsch-Albanische Wirtschaftsvereinigung und die Handelskammer Hamburg in Zusammenarbeit mit dem AGA Unternehmerverband, dem Osteuropaverein der deutschen Wirtschaft und der Deutsch-Kosovarischen Wirtschaftsgesellschaft ein.

Hamburg

Unsere Partner