25
Sep

Russland: Heute Vertrieb – morgen Produktion. Wer, warum, wie?

Langjährige russlanderfahrene Experten der Unternehmen SCHNEIDER GROUP und THOST Projektmanagement informieren zu den aktuell brennenden Themen, die sich deutschen Firmen beim Geschäftsaufbau und -ausbau vor Ort stellen:
• Rechtliche Anforderungen – Importsubstitutionsprogramm
• Wirtschaftliche Vor- und Nachteile der Produktion in Russland
• Standortentscheidung - Effiziente Herangehensweisen
• Varianten des Produktionsaufbaus: Contract Manufacturing, Leasing, eigene Produktion im Vergleich

Gemeinsame Veranstaltung des Osteuropavereins der deutschen Wirtschaft e.V. mit der SCHNEIDER GROUP, THOST Projektmanagement und der Handelskammer Hamburg.

Am 25.09.2017, 08:30-11:00, Handelskammer Hamburg

Hamburg

Kontakt

  • Morosow, Katrin

    Katrin Morosow

    Projektleitung GUS, Gesundheitswirtschaft, Logistik

    Tel. +49 (40) 32 52 57 49
    morosow@osteuropaverein.org

Unsere Partner