28
Nov

Russische Regionen: Hidden Champions mit Innovations- und Kooperationspotential

Der Osteuropaverein lädt herzlich zur Veranstaltung "Russische Regionen: Hidden Champions mit Innovations- und Kooperationspotential" am 28.11.2017 in die LBBW in Stuttgart ein.

In Kooperation mit der Landesbank Baden-Württemberg und weiteren Partnern bieten wir auf dieser Veranstaltung Entscheidungsträgern aus Politik und Wirtschaft eine Plattform zum Austausch über das Kooperations- und Innovationspotential führender Regionen aus Südrussland, dem Ural und Sibirien an. Diese Hidden Champions, die durch günstige Rahmenbedingungen als Absatz-, Beschaffungsmärkte und Lokalisierungsstandorte für deutsche Unternehmen attraktiv sind, stellen sich mit hochrangigen Delegationen und konkreten Wirtschaftsdaten und Erfahrungsberichten vor.

In zwei praxisorientierten Diskussionsrunden werden die Chancen zum Kooperationsaufbau und Know-how-Transfer diskutiert. Anschließend können im Rahmen von B2B-Gesprächen konkrete Geschäftsideen und Finanzierungskonzepte entwickelt werden.

Mit freundlicher Unterstützung von Euler Hermes Deutschland und der Remmers Gruppe AG.

Save the date!

Weiterführende Informationen erhalten Sie in Kürze.

Stuttgart

Unsere Partner