Verbandsjunioren

EEBAG 2.jpg

 

Die Nachwuchsorganisation des Osteuropavereins der deutschen Wirtschaft Young EEBAG (nach dem englischen Namen des Osteuropavereins, Eastern Europe Business Association of Germany, benannt) ist ein ehrenamtliches Netzwerk junger Nachwuchskräfte aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft. Die Mitglieder des Young EEBAG-Teams befassen sich im Studium und/oder Beruf schwerpunktmäßig mit Osteuropa und bieten Interessierten die Möglichkeit, im Rahmen von  Veranstaltungen mit der deutschen Wirtschaft, Politik und Wissenschaft in Kontakt zu treten. Das Ziel der Nachwuchsorganisation ist es, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf die Region Osteuropa zu lenken und Brücken zwischen West- und Osteuropa mit Hilfe von Aufklärung und Expertise zu bauen. Wenn Sie sich für die Verbandsjunioren interessieren, freuen wir uns über Ihre Nachricht an: info@osteuropaverein.org.

Boyko, Anastasia

Anastasia Boyko

Rechtsanwaltskanzlei Luther, Hamburg, Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Franzoi, Fabio

Fabio Franzoi

Friedrichshafener Institut für Familienunternehmen, Zeppelin Universtität, Friedrichshafen, Doktorand

Frey, Miriam

Dr. Miriam Frey

Institut für Ost- und Südosteuropaforschung, Regensburg, Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Olekseyuk, Zoryana

Dr. Zoryana Olekseyuk

Development Prospects Group, World Bank, Washington DC, Short Term Consultant

Petzold, Felix

Felix Petzold

Ludwig-Maximilians-Universität, München, Student der Osteuropastudien

Siddiqui, Martin

Dr. Martin Siddiqui

J.P. Morgan Securities plc - Frankfurt Branch,

Wittmann, Florian

Florian Wittmann

Bremen International Graduate School of Social Sciences, Universität Bremen, Bremen, Doktorand

 

Unsere Partner